HOME EURE VORTEILE GALERIE CINEMA
PRODUKTE

WEDDING BOX
FOTOBUCH-ALU/METALL-ECHTLEDER
FOTOBUCH-PLEXIGLAS
FOTOBUCHDESIGN
FOTOBUCH-PLEXIGLAS-ECHTLEDER
VIEW ALL POSTS
AWARDS

Master of German Wedding Photography
Best Wedding Photography Wedisson Award
WEDAWARD International Wedding Photography
Veröffentlichung - braut.de
Veröffentlichung - braut.de
Veröffentlichung - braut.de
Veröffentlichung - braut.de
VIEW ALL POSTS
REZENSIONEN WASSILI
BRAUTPAARTIPPS

5 Tipps für die Wahl des richtigen Hochzeitsfotografen
E-Book mit den 10 wichtigsten Punkten für Eure kirchliche Trauung
5 Fehler, die Euren Hochzeitstag vermiesen können.
7 Tipps für das Getting Ready
Warum kleinere Hochzeiten schöner sind!
5 Tipps zum Brautpaarshooting
VIEW ALL POSTS
KONTAKT IMPRESSUM
HOME EURE VORTEILE GALERIE CINEMA PRODUKTE AWARDS REZENSIONEN WASSILI BRAUTPAARTIPPS KONTAKT IMPRESSUM

5 Tipps zum Brautpaarshooting

HOCHZEITSFOTOGRAF MAINZ & DEUTSCHLANDWEIT

 

5 TIPPS ZUM BRAUTPAARSHOOTING

Eins der wichtigen Programmpunkte auf der Hochzeit ist das Brautpaarshooting. Es ist der Moment, indem das Brautpaar oft noch die Zweisamkeit genießen kann. Aber es sind auch oft die Hochzeitsbilder, auf die sehr viele Brautpaare am meisten wertlegen. 

Und damit das Brautpaarshooting reibungslos ablaufen kann, sollten einige wichtige Punkte beachtet werden. Denn in der Regel heiratet das Brautpaar zum ersten Mal und es ist nur verständlich, dass die Erfahrung fehlt um alles richtig zu organisieren. 

Deswegen möchte ich Euch 5 Tipps geben, was Ihr beachten solltet, damit das Brautpaarshooting ein richtiger Erfolg wird. 

 

Brautpaarshooting Tipp #1

Der richtige Fotograf. Wie schon eben erwähnt, heiratet Ihr in der Regel zum ersten Mal. Eure Erfahrungen im Bezug der Organisation und Durchführung eines Fotoshootings sind verständlich gering. Aus diesem Grund sollte der Hochzeitsfotograf all diese Erfahrungen mitbringen. 

Neben der Erfahrung, wie ein Brautpaarshooting individuell und persönlich auf Euch abgestimmt zu organisieren ist, sollte der Hochzeitsfotograf natürlich auch vom Stil seiner Bilder, seiner Persönlichkeit und seiner Professionalität zu Euch passen. Sind diese Kriterien nicht erfüllt, werdet Ihr in der Regel mit Euren Hochzeitsbildern total unzufrieden sein. 

 

Brautpaarshooting Tipp #2

Die richtige Foto – Location: Die Fotolocation sollte einige Kriterien erfüllen, die enorm wichtig sind für das Endresultat. 

  • Sollte vom Stil zu Eurer Hochzeit passen
  • Sollte auch von Farben zu Eurer Hochzeit passen
  • Sollte frei und schnell zugänglich sein 
  • Sollte in der Regel verschiedene Ambiente bieten
  • Sollte schattige Plätze haben 
  • Sollte großgenug sein

Ganz wichtig ist für mich aber auch, dass das Brautpaar sich in der Fotolocation wohlfühlt. 

Eins der wichtigsten Kriterien überhaupt.

 

Brautpaarshooting Tipp #3

Die richtige Tageszeit: Die Tageszeit entscheidet oft über den Stil der Bilder. Findet das Brautpaarshooting um die Mittagszeit mit einer hochstehenden Sonne statt, sind es in der Regel komplett andere Bildergebnisse, als wenn das Brautpaarshooting am Abend stattfindet, wenn das Licht schon viel weicher ist. 

Daher solltet ihr ganz genau überlegen, welchen Fotografie Stil ihr denn haben wollt und dementsprechend die passende Tageszeit auswählen.

 

Brautpaarshooting Tipp #4

Dauer des Brautpaarshootings: Die Erfahrung zeigt einfach, dass eine Länge von ca. 2 Stunden optimal ist. Welchen Grund hat das? 

  • Dadurch können selbstverständlich mehr tolle Bilder von Euch beiden erstellt werden.
  • Dadurch kann die Fotolocation optimal ausgenutzt werden
  • Dadurch hat man einfach Zeit etwas Neues und Kreatives auszuprobieren 
  • Dadurch gerät man nicht so schnell in Zeitnot, weil der nächste Programmpunkt wieder ansteht und man sich wieder auf den Weg machen muss. 
  • Dadurch hat man einfach mehr Zeit mit Freunden und engsten Verwandten Bilder zu machen. 

Die andere Variante ist, wenn Ihr das Fotoshooting auf den Tag verteilt. Jeweils zu verschiedenen Tageszeiten mit verschiedenen Lichtverhältnissen. Dazu habe ich einen Instagram Beitrag geschrieben. Schaue hier: Brautpaarshooting

 

Brautpaarshooting Tipp #5

Mit oder ohne Begleitpersonen? Wenn Ihr viel Wert auf Zweisamkeit beim Fotografieren legt und diese Zeit nur für Euch nutzen wollt, sollten die Freunde am besten nicht dabei sein. 

Wollt Ihr Eure Freunde zum Teil in das Fotoshooting integrieren und wirklich lustige und außergewöhnliche Bilder haben, dann bitte unbedingt mitnehmen. An dieser Stelle ist nun der Fotograf gefragt, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. 

SCHAUE DIR UNBEDINGT AUCH AN: 5 Fehler, die Euren Hochzeitstag vermiesen können. 

PREV POST
×

×